1. Home>
  2. News>
  3. terraXcube - Extreme Simulationen in einem Würfel

terraXcube - Extreme Simulationen in einem Würfel

Es war ein sehr spezielles Projekt für TechnoAlpin, erstmals im wissenschaftlichen Forschungsbereich. Die Forschungseinrichtung Eurac hat einen Komplex von Klimakammern gebaut, welcher für industrielle Tests, ökologische Forschung und medizinische Forschung eingesetzt werden kann. TechnoAlpin hat dabei die Beschneiungsanlage entwickelt, adaptiert für kleinsten Raum und die speziellen Bedürfnisse. Es handelt sich insbesondere um eine Forschungsinfrastruktur, die in der Lage ist extreme klimatische Bedingungen zu reproduzieren, von der feucht-stürmischen Kälte des Himalayas bis hin zur trockenen sengenden Hitze der Sahara Wüste. Innerhalb der Klimakammer terraXcube ist es daher möglich den Einfluss dieser Bedingungen auf Technologien, Menschen und ökologische Prozesse zu untersuchen.

 

Die Klimakammern unterscheiden sich in Größe und Ausstattung, wie z.B. im Temperaturbereich oder im Luftfeuchtigkeitsbereich. Abhängig von der Größe können in der Klimakammer Maschinen, Ausrüstungen, Personen, Pflanzen und andere Organismen untergebracht werden.

Die klimatischen Parameter sind gleichzeitig reproduzierbar und können mit einer bestimmten Höhe kombiniert werden (bis zu 9.000 Metern). Diese umfassen die Temperatur, das relative Luftfeuchtigkeitsintervall, die Windgeschwindigkeit, die Sauerstoffkonzentration, den Druck, die Sonnenstrahlung, Niederschläge (Regen und Schnee) und die Beleuchtung (Tag oder Nacht). Durch die vielfältigen Parameter können Umweltstresssituationen nachgebildet werden, wobei die Reaktion des Menschen und der Natur, sowie die Leistung von Materialien und Produkten, untersucht werden kann.

Fast ein Jahr nach der Eröffnung im Herbst 2018 zieht die Eurac zum terraXcube eine positive Bilanz. Es sind mehrere industrielle Tests schon durchgeführt worden, sowohl mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen als auch mit Telekommunikationsausrüstung und Drohnen. Die Infrastruktur und Dienstleistungen von terraXcube werden den Unternehmen zur Verfügung gestellt, um die Leistung großer Aggregate oder Anlagen in extremen Umweltbedingungen zu überprüfen. Darüber hinaus erhalten Unternehmen qualifizierte Unterstützung in der R&D–Phase und Qualitätsinputs für die weitere Produktentwicklung, bevor sie mit dem Zertifizierungsprozess beginnen.