1. Home>
  2. Schneewelten>
  3. Schneefall im Innenraum

Indoor-Schneefall an 365 Tagen - die Winter-Wunderkammer

Es ist ganz still. Reif glitzert an den Bäumen und der Schnee bringt die Umgebung zum Leuchten. Die neu inszenierte Wunderkammer „Silent Light“ der Swarovski Kristallwelten verwandelt die Umgebung in eine magische Winterwelt – mit Minusgraden und echtem Schnee, der von der Decke rieselt und die Besucher verzaubert. Ein SnowRoom der ganz besonderen Art!

Ein Raum, in dem die Winterzeit stillsteht

Ein Spaziergang durch eine frisch verschneite Winterlandschaft bei romantischem Schneefall von oben – dieses wunderbare Wintermärchen kann jetzt in den Swarovski Kristallwelten erstmals auch in einem geschlossenen Raum erlebt werden. Die maßgeschneiderte und weltweit einmalige Lösung zur Indoor-Beschneiung lässt „leise rieselt der Schnee“ zu einem zauberhaften Ganzjahreserlebnis werden.

24 Stunden Schneefall

Für die Simulation des Schneefalls wird der SnowRoom auf -5°C abgekühlt. So kann der feine Wassernebel aus den Schneedüsen sofort zu Schneeflocken gefrieren. Wie bei allen SnowRooms wird nachts eine große Menge Schnee für eine täuschend echte Winterlandschaft erzeugt. Neuartig ist allerdings, dass die echten Schneeflocken auch während des Publikumsbetriebes von oben rieseln – ganz wie bei natürlichem Schneefall.

Ressourcenschonende Technologie

Die innovative Technologie ist extrem effizient und ressourcenschonend. Hochwertige Isolierpaneele, Dreifachverglasung und die Vermeidung jeglicher Wärmebrücken stellen sicher, dass die niedrige Temperatur nach der Initialkühlung optimal gehalten wird. Die Schneedecke dient zusätzlich als Kältespeicher. Ein klimatisierter Vorraum unterstützt eine effiziente Kühlung und erleichtert außerdem für die Besucher einen komfortablen Übergang von der warmen Zone in die kalte.